FootJoy`s Neuester: FJ Freestyle

Vom Rotaugenlaubfrosch inspiriert: FJ Freestyle

Vom Rotaugenlaubfrosch inspiriert: FJ Freestyle

Er wurde mit Spannung erwartet: Der neue Golfschuh für Herren aus dem Hause FootJoy. Der amerikanische Hersteller sandte über die Social Media Kanäle Fotos eines Rotaugenlaubfrosches (Agalychnis Callidryas) ein und alle waren mächtig gespannt auf der Schuh, der am 15. Januar 2016 vorgestellt wurde. Natürlich werden wir diesen Schuh auf der PGA-Show in Orlando testen und einen kurzen Testbericht dazu veröffentlichen.

Vorbild des FJ Freestyle ist ein Frosch

© FootJoy

© FootJoy

Der Frosch als Vorbild für die Entwicklung wurde gewählt, weil die schmucke Amphibie mit seinen leuchtenden Farben nicht nur hübsch anzusehen ist, sondern auch überall Halt findet, besonders auch im nassen Gras. Dafür sorgen zumindest beim Frosch Zehen, die sich festsaugen und eine hohe Flexibilität in den Gelenken. Die Inspiration zum FJ FREESTYLE lieferte der Rotaugenlaubfrosch, der auf jedwedem Untergrund sicheren Halt findet – die F.R.O.G.S.-Laufsohle war geboren. „Indem wir einem Laubfrosch auf die Füße geschaut haben, ist es unserem Design-Team gelungen, eine Laufsohle herzustellen, die hinsichtlich Flexibilität, Textur, Griffigkeit und Funktionalität ihresgleichen sucht“, sagte Doug Robinson, weltweiter Vizepräsident Design und Entwicklung von FootJoy. “Der FREESTYLE ist vermutlich einer der einfallsreichsten und unverwechselbarsten FJ-Schuhe aller Zeiten. Er wird insbesondere Golfer begeistern, die von mehr Bewegungsfreiheit während des Schwungs profitieren.“

Traktionselemente erlauben ungeminderte Kraftübertragung

FootJoy hat das auf den Schuh übertragen mit Traktionselementen, die bis in die Seitenteile der Sohle reichen – damit erlaubt der FJ Freestyle ungeminderte Kraftübertragung während der gesamten Schwungbewegung. Der neue Golfschuh unterstützt die natürliche Fußbewegung, garantiert jedoch während der ganzen Schwungphase perfekten Halt. Dieses verhilft dem Spieler  zu einer ungehinderten Kraftübertragung, die ihm ein paar Meter Länge mehr ermöglichen. Erreicht wird dies durch Traktionselemente, die sich in einer genau definierten Anordnung und Ausrichtung von der äußeren Schuhspitze bis zur Ferse und von einer Seite zur anderen bis in die äußeren Wand­bereiche der Sohle ziehen. Sie  erhöhen die Kontaktstellen während des gesamten Schwungs auf jedem Untergrund und bei jedem Wetter. Der mittlere Teil der Sohle ist flexibel, um eine optimale Anpassung an die Bewegung als auch an unebenen Untergrund zu gewährleisten. Gleichzeitig ist der Schuh leicht und flexibel.

Leicht und leistungsorientiert

Das neueste Produkt aus dem Hause FootJoy hat ein Athletik-Design mit maximaler Golffunktion in dynamischen Farben. Federleichtes Mesh-Material wird mit modernsten Technologien für mehr Power und Fun im Spiel kombiniert. Die innovative Laufsohle liefert bei aktiver Bein- und Fußarbeit während des Schwungs optimale Unterstützung durch maximale Bewegungsfreiheit und Kraftübertragung. Im Innenschuh verhindert das Innersock™-System mit Silikonnoppen ein Rutschen des Fußes im Schuh und stabilisiert und dämpft ihn zusätzlich im Bereich der Achillessehne. Die Zunge ist durch die Schnürung ebenfalls fixiert. Mit diesen Merkmalen liefert der FJ FREESTYLE zur absoluten Bewegungsfreiheit den perfekten Sitz in jeder Phase des Schwungs.

Testreihen von FJ haben ergeben, dass viele Spieler von sehr stabilen Sohlen profitieren, wie sie der FJ ICON Black oder der DryJoys Tour bieten. Gleichzeitig fand man aber auch heraus, dass andere Spieler das Abrollen der Füße während des Schwungs spüren wollen. Für diese Spieler übersetzt sich Bewegungsfreiheit in mehr Kraft und bessere Kraftübertragung. Wer also den Boden unter sich beim Schwung spüren will, kann dies beim FJ FREESTYLE erleben mit einer hohen Flexibilität und Mobilität bei gleichzeitig sicherem Bodenkontakt.

Merkmale, Preis und Verfügbarkeit

  • –      Bestandteil der F.R.O.G.S.-Sohle ist die SoftMax™-Laufsohle, sozusagen eine Außenhaut aus durchsichtigem Gummi für ein besonders weiches Laufgefühl und extra Griffigkeit.
  • –      Die neue Zwischensohle FTF™ 3.0 besteht aus der weichsten Materialmischung, die FootJoy je verwendet hat, und liefert hervorragende Dämpfung.
  • –      Das Softspikes Tour Lock™-System sorgt für dynamischen Niedrigprofil-Grip bei hoher Elastizität und Anpassung an den Untergrund.
  • –      Die Pulsar-Spikes liefern zusätzliche dynamische Dämpfung und grünfreundliche Traktion.
  • Erhältlich als Schnürschuh in Weiß Hellgrau/Anthrazit, Marine/Orange/Limone, Schwarz/Weiß/Hellgrau für 199 Euro
    mit BOA-System in Hellgrau/Marine/Beere für 219 Euro.
  • Erhältlich im Golffachhandel ab Februar 2016.

Mehr nformationen unter: http://www.footjoy.de/freestyle

 

  • Solide Verarbeitung und kräftige Farben

 
Tom Tailor - Ihr Onlineshop für sportliche, unkomplizierte Mode mit ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis

Was ist Ihre Meinung dazu?

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen und Lesen zu ermöglichen. Durch die weitere Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen