Vom 14. bis 20. August 2017 findet in West Des Moines, Iowa der Solheim Cup 2017 statt. Seit 1990 treten zwei Teams mit je 12 Spielerinnen   gegeneinander an, die zwölf besten Spielerinnen Europas gegen die Auswahl der USA.

Das Team der USA wird mit acht Plätzen nach dem Ranking der sogenannten Solheim Punkte und zwei Plätzen aus der Weltrangliste gebildet. Für jede Platzierung der letzten zwei Jahren erhalten die Spielerinnen Punkte. Nach dem Stand dieser Rankings werden die ersten zehn Plätze belegt, die beiden letzten Plätze werden durch sogenannte Wildcards besetzt, die Team-Chef Julie Inkster festsetzt. Mit drei Cookies geht das Team USA in diesem Jahr an den Start.

Die Teamaufstellung der USA für den Solheim Cup 2017

  1. Lexi Thompson – 720 Punkte (2013, 2015, 4 Punkte gewonnen)
  2. Stacy Lewis – 497,5 Punkte (2011, 2013, 2015, 4,5 Punkte gewonnen)
  3. Gerina Piller – 407,5 Punkte  (2013, 2015, 4 Punkte gewonnen)
  4. Christie Kerr  – 400 Punkte  (2002, 2003, 2005, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 17,5 Punkte gewonnen)
  5. Danielle Kang – 322,5 Punkte (Rookie)
  6. Michelle Wie – 308,5 Punkte (2009, 2011, 2013, 2015, 7,5 Punkte gewonnen)
  7. Brittany Lang – 247 Punkte (2009, 2011, 2013, 2015, 6,5 Punkte gewonnen)
  8. Brittany Lincicome – Rolex Ranking Platz 47 (2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 6 Punkte gewonnen)
  9. Lizette Salas – Rolex Ranking Platz 46 (2013, 2015, 2 Punkte gewonnen)
  10. Angel Yin – Captains Pick (Rookie)
  11. Austin Ernst – Captains Pick (Rookie)
  12. Paula Creamer als Ersatz für die erkrankte Jessica Korda – Captains Pick (2005, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 16,5 Punkte gewonnen)

Stand: 9.08.2017 nach der Ricoh Womens British Open

 
02.01 Aktionen 728x90