Die wohl beste Golferin aller Zeiten, Annika Sörenstam, zieht es zurück nach China. Vom 25. Bis 27. April wird die Schwedin Gastgeberin eines der größten Turniere für Mädchen sein. Bei den „Annika Invitational“ in Mission Hills werden mehr als 100 junge Frauen zu einem Golfturnier der Superlative antreten, unter ihnen vier Spielerinnen aus den Top 10. Natürlich sind die beiden chinesischen Topspielerinnen Wang Jia-Yi und An Tong am Tee.

02.01 Aktionen 728x90
Kleine Mädchen auf der Range

Beim Annika Sörenstam Invitational spielen die Kleinen ab sieben Jahren mit. Foto: AS

„Es ist wirklich unglaublich, wie sehr sich dieses Turnier seit 2011 entwickelt hat,“ freut sich die zehnfache Major-Siegerin und 90fache Turniersiegerin Sörenstam. Die schwedische Ausnahmespielerin mit Wohnsitz in Orlando lobte auch den außergewöhnlichen Partner Mission Hills. Hintergrund sind sicherlich die Youth Olympic Games in Argentinien in diesem Sommer. Wer in Mission Hills gut abschneidet, empfiehlt sich für diese Jugendspiele. Die 9- bis 17-jährigen Spielerinnen bestreiten drei Wertungsrunden auf dem von Annika entworfenem Golfcourse in Dongguan. Die Siegerin wird dann zum „Annika Invitational“ in die USA eingeladen. Die Vorjahressiegerin Shi Hui-Ying kann ihren Titel verletzungsbedingt nicht verteidigen.

World Golf Village

Die Siegerin von Mission Hills wird nach Florida ins World Golf Village eingeladen.

 

 

 

 

Tchibo Kategorie Sport