Golf-Handschuhe richtig überwintern

golfhandschue

Jetzt ist es an der Zeit, den Golfbag auszuleeren und sich um die Pflege der Handschuhe zu kümmern. Schließlich wollen wir im Frühjahr damit gleich wieder in die neue Saison starten. Die Handschuhe gehören zu den pflegeleichtesten Teilen in unserem Bag. Deshalb sollten wir ihnen die kleine Aufmerksamkeit gönnen, die sie brauchen.

„Golf-Handschuhe richtig überwintern“ weiterlesen

Patente im Sport: Innovation führt Golfer zum Erfolg

Patente-Sport

Von Matt Troyer, Leiter für Patentanalysen bei Anaqua

Sportfans auf der ganzen Welt konnten vor kurzem eines der größten Comebacks der Sportgeschichte feiern, als der Golfer Tiger Woods das US Masters Turnier in Augusta gewonnen hat. Nun steht der diesjährige Welttag des geistigen Eigentums am 26. April vor der Tür, der neben den sportlichen Helden auch die Rolle sporttechnologischer Innovationen feiern soll.

02.01 Aktionen 728x90
„Patente im Sport: Innovation führt Golfer zum Erfolg“ weiterlesen

Golfmessen 2019

Nun beginnt er wieder der Reigen der Golfmessen in Deutschland. Den Auftakt macht wie immer die Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, die CMT (12.-20.1.2019) in Stuttgart. Traditionell ist das zweite Wochenende für die Golf-und WellnessReisen in Paul Horn Halle 10 reserviert. 

Golf-Liebhaber treffen sich zum Abschlag in der Paul Horn Halle 10 auf der Golf- und Wellness-Reisen. (BILDNACHWEIS  Messe Stuttgart) 

Golf und WellnessReisen der CMT Stuttgart

17.-20. Januar 2019
in Stuttgart, Messegelände, Paul Horn Halle 10
Tageskarte: online 13 Euro (inkl. VVS), vor Ort 15 Euro
Familienkarte: 28 Euro (inkl. VVS) für 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis 15 Jahre
Kinder bis 6 Jahre: Freier Eintritt
Kinder 6-15 Jahre: 10,00 Euro
Happy Hour täglich ab 15 Uhr 7,50 Euro (ohne VVS) 
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr,
Samstag und Sonntag  9 bis 18 Uhr
Infos unter: Messe-Stuttgart.de

02.01 Aktionen 728x90
Auf allen Messen gibt es große Areale für Vorführungen. © Hanse Golf
Auf allen Messen gibt es große Areale für Vorführungen. © Hanse Golf

Hansegolf 15.-17. Februar 2019

Zur 17. Hanse Golf auf dem Gelände der Hamburg Messe werden mehr als 200 Aussteller erwartet. Vom 15. bis 17. Februar bietet die Hansestadt alles, was Golferherzen höher schlagen lässt: eine riesige Shopping-Meile für neuestes Equipment namhafter Hersteller, Reise-Inspirationen und sportliche Herausforderungen mit Vorträgen und Anleitung zahlreicher Pros.

Hamburg Messe,  
Halle A4 / Eingang Mitte, Messeplatz 1, 20357 Hamburg
Tageskarte: 15 Euro
ermäßigt 11 Euro – Ermäßigungsgutscheine sind auf www.hansegolf.com erhältlich
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung haben freien Eintritt
Öffnungszeiten:Täglich von 10 bis 18 Uhr
Mehr Informationen: www.hansegolf.com

Golftage München 20.-24. Februar 2019

Zeitgleich mit Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse f.r.e.e. finden die Golftage München im Münchner Messegelände statt. Der Eintritt gilt für beide Messen sowie die zeitgleich stattfindenden Münchner Autotage.

Impressionen von den Golftage München 2016

München Messegelände, Halle C3 / Eingang Nord, Shuttleservice ab Eingang Ost oder durch die Hallen der f.r.e.e.
Tageskarte gültig für alle Messen:
bei Online-Bestellung: 9 Euro.
Ticketverkauf auf der Messe: 12 Euro, Nachmittagsticket (ab 15 Uhr) 7,50 Euro, Kinder (6-14 Jahre) 5 €, Familienticket für zwei Erwachsene gemeinsam mit drei Kindern im Alter von 6 -14 Jahren 25 Euro, 3-Tages-Ticket online 15, vor 20 Euro
Kinder unter 6 Jahren sind frei.
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Mehr Informationen: www.golftage-muenchen.com

© Rheingolf Messe
© Rheingolf Messe

Rheingolf 22. – 24. Februar 2019

Zum 21. Mal findet die Rheingolf statt, seit einigen Jahren schon in der Schmiedehalle auf dem AREAL BÖHLER, Hansaallee 321 in Düsseldorf. Das AREAL BÖHLER liegt in Düsseldorf-Lörick, auf der Stadtgrenze zu Meerbusch gelegen. Entsprechend können Sie die Abfahrt Büderich auf der A52 nutzen.

Areal Böhler / Düsseldorf – auf der Stadtgrenze zu Meerbusch
Düsseldorf, Hansaallee 321
Tageskarte:  15 Euro

Freitag – 22. Februar Afternoon-Special – Ab 14:00 Uhr nur € 8,- Eintritt
Schnupper-Special – Ab 17:00 Uhr freier Eintritt

Samstag – 23. Februar Ab 14:00 Uhr “Ladies Afternoon 2FOR1”
2 Damen besuchen gemeinsam die Rheingolf Messe, nur 1 Dame zahlt 15€. Die ersten 200 Damen erhalten ein Beauty-Geschenk-Set, u.a. von Oliver Schmidt Hairdesign.
Für alle Besucher: Samstag ab 15:30 Uhr nur 8 € Eintritt

Sonntag – 24. Februar Ab 15:00 Uhr nur 8€ Eintritt
Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen, sowie Mitglieder der PGA Germany und PGA Nederland mit gültigem PGA-Ausweis, haben freien Eintritt.

Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 18 Uhr
Parken: 5 Euro

Für bessere Spielbarkeit: F-MAX Superlite Driver und Fairway Woods

F-max

COBRA Golf stellt die zweite Generation der F-MAX Familie vor: Die neuen F-Max Superlite Driver und Fairwayhölzer sind nicht nur leichter, sondern generieren zudem noch mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und Länge und bringen den Ball noch leichter in die Luft. Mit der Serie F-Max Superlite werden vor allem Spieler mit mittlerem Schwungtempo angesprochen. Die Schläger sind bereits jetzt im Handel  erhältlich. Wer jetzt noch in den Golfurlaub startet, sollte sich die Anschaffung jetzt überlegen, um dann  und werden in der Saison 2019

Der neue F-Max Superlite Driver ist noch leichter als sein Vorgänger

F_Max Superlight Driver
Das Innenleben des F-Max Superlight Drivers

02.01 Aktionen 728x90

Die COBRA Golf F-MAX Superlite Driver verfügen über einen 6-Gramm leichteren Schlägerkopf als sein Vorgänger und gleichzeitig konnte ein Trägheitsmoment (MOI) von mehr als 5.000 beibehalten werden, so dass das bisher leichteste Driverkopfgewicht von COBRA Golf ohne Verlust von Stabilität und Fehlertoleranz konzipiert werden konnte. Darüber hinaus tragen ein um 5 Gramm leichterer Schaft und ein 7 Gramm leichterer Griff zu insgesamt 18 Gramm Gewichtseinsparung bei und sorgen so für ein Gesamtgewicht von nur 287 Gramm. Alle Technologien und Konstruktionen im Zusammenspiel ermöglichen die schnellste Schlägerkopf- und Ballgeschwindigkeit bei mittlerem Schwungtempo. Die neuen Superlite Schäfte von COBRA unterstreichen das Konzept der Gewichtsminimierung einmal mehr und bieten die perfekte Mischung aus Distanz, Geschwindigkeit und Abflugbedingungen. Ein leichteres Kopfprofil ermöglicht einen schnelleren und ausbalancierten Schwung für Golfer mit geringerem Tempo.

Die F-Max Superlite Driver von COBRA Golf mit Offset -Hosel-Design verfügen über die folgenden ‚Super Game Improvement’ Technologien:

  • Oversize Schlägerkopf – Ein großes Ansprechprofil erhöht die Fehlertoleranz, indem es die Verdrehung der Schlagfläche bei Fehltreffern reduziert, für konstantere, präzisere Drives.
  • Geschmiedetes Titanium E9™ Schlagflächen-Insert – Ein dünnes, geschmiedetes 6-4 Titanium Insert mit E9 Technologie sorgt mit seiner variablen Stärke für mehr Ballgeschwindigkeit und Distanz bei zentrierten sowie außermittigen Treffern.
  • Crown Alignment Element – Ein dezentes Ausrichtungselement auf der Krone hilft dem Spieler bei der Ballansprache ohne ihn visuell abzulenken.
  • CG Gewichtung hinten/Ferse – Ein Gewicht im Inneren des Schlägerkopfes positioniert das Gewicht tief hinten in Richtung der Ferse, um höhere und geradere Flugkurven zu erzielen.

„Wir sind sehr gespannt auf die Reaktionen der Golfer auf diesen Driver. Wir waren in der Lage, einen unglaublich fehlertoleranten, leistungsfähigen Schläger zu bauen und gleichzeitig das Gesamtgewicht des Schlägerkopfes unter 300 Gramm zu halten.  Der F-MAX Superlite Driver wird die perfekte Lösung für Spieler sein, die zusätzliche Schlägerkopfgeschwindigkeit benötigen, ohne auf Fehlertoleranz verzichten zu müssen. Sie werden damit ihr Schwungtempo maximieren und den Abflugwinkel optimieren.“ so Tom Olsavsky, Vice President of R&D bei COBRA Golf.

Die neuen F-MAX Superlite Fairwayhölzer von COBRA verfügen über die gleichen innovativen, gewichtssparenden und ‚Game Improvement’ Technologien wie der Driver, jedoch  in einer flachen Konstruktion mit niedrigem Profil. Sie sind aus einem hochfestem, geschmiedetem 455 Edelstahl gefertigt, um die Ballgeschwindigkeit auf der gesamten Schlagfläche zu maximieren, und auf die verschiedensten Bodenverhältnisse abgestimmt.

Die F-MAX Superlite Driver und Fairwayhölzer sind einzelnd oder in einem 13-Schläger-Set erhältlich.

F-MAX Superlite Driver Damen (UVP EUR 329,-)

40 Gramm Superlite Schaft
Flex: Ladies
Offset-Hosel
Lofts: 15° (RH & LH)

F-MAX Superlite Fairway Damen (UVP EUR 219,-)

50 Gramm Superlite Schaft
Flex: Ladies
Lofts: 19°, 23° und 27° (RH) sowie 19° und 23° (LH) 

Seit Oktober 2018 im Fachhandel erhältlich. Weitere Custom-Optionen sind möglich.
Mehr Informationen zu der F-MAX Superlite Familie gibt es unter cobragolf.com