Die Ladies European Tour gastiert erstmalig in Abu Dhabi

Fatima Bint Mubarak Ladies Open
Pressekonferenz mit der Fatima Bint Mubarak Ladies Sports Academy, der Ladies European Tour und des Abu Dhabi Sports Council zur Bekanntgabe des Turniers. © Abu Dhabi Sports Council

Die Premiere der Fatima Bint Mubarak Ladies Open (FBMLO) bringt vom 2. bis 5. November internationale Profi-Golfspielerinnen der Ladies European Tour (LET) in den Saadiyat Beach Golf Club. 126 Spielerinnen konkurrieren zum Saisonende vom 2. bis 5. November um ein Preisgeld von insgesamt 550.000 US-Dollar.

Austragungsort der Fatima Bint Mubarak Ladies Open

Austragungsort ist der Saadiyat Beach Golf Club auf Saadiyat Island. Dieser traumhafte, von „Black Knight“ Gary Player entworfene 18-Loch-Meisterschafts-Platz ist der erste Küsten-Golfplatz am Arabischen Golf. Einige Löcher liegen direkt am Strand. Der Par-72-Platz ist wie ein Amphitheater angelegt und bietet faszinierende Ausblicke auf das Türkisblau des Arabischen Golfs. Die Löcher sind fantasievoll und abwechslungsreich angelegt. Jedes hat seinen ganz eigenen Charakter. Der Platz wurde mit besonderer Rücksicht auf den Umweltschutz entworfen und ist mittlerweile sogar zur Heimat von Gazellen geworden. Bei seinem Bau wurden ein Wasserbiotop eingerichtet, Salzwasserlagunen geschaffen und Sanddünen am Strand wieder hergerichtet.

Namensgeberin des neuen Turniers ist Ihre Hoheit Sheikha Fatima Bint Mubarak – President of the General Women´s Union. „Dem Engagement Ihrer Hoheit und dem der Organisatoren ist es zu verdanken, dass so eine große Anzahl von Weltklasse-Golferinnen in Abu Dhabi teilnimmt“, so Aref Al Awani, Generalsekretär Abu Dhabi Sports Council (ADSC).

Fatima Bint Mubarak Ladies Open
Caroline Martens schlägt anlässlich der Pressekonferenz einen Ball im Saadiyat Beach Golf Club ab. © Abu Dhabi Sports Council

Im Namen der kompletten LET-Riege bestätigt die norwegische Proette Caroline Martens: „Wir warten schon lange auf ein Turnier in Abu Dhabi. Schon jetzt nutzen wir so oft wie möglich die hervorragenden Trainingsmöglichkeiten und das perfekte Klima. Der Golfplatz auf Saadiyat Island zählt zu den besten der Tour, und wir freuen uns riesig, im November vor Publikum um den Titel zu spielen.“ Dieser Event bestätigt Abu Dhabi als Weltklasse-Golfdestination: zwischen Oktober und April herrschen für Golfer klimatisch optimale Bedingungen auf den 6 Plätzen des Emirats.

Das Turnier wird von der Fatima Bint Mubarak Ladies Sports Acadamy (FBMA) organisiert und von dem Abu Dhabi Sports Council (ADSC) unterstützt. Vorstandsmitglied der FBMA, Dr. Mai Al Jaber betont: „Als Gastgeber dieses neuen Golf-Events möchten wir den Frauensport in den Vereinigten Arabischen Emiraten fördern. Wir engagieren uns dafür, den Sport mit allen Aspekten in das tägliche Leben der emiratischen Frauen nachhaltig zu integrieren.“ Ein volles Programm von gemeinnützigen Aktivitäten begleitet das hochkarätige Sportereignis und macht es zu einem einzigartigen Golf-Erlebnis in den VAE.

Weitere Informationen:
Ladies European Tour
Saadiyat Beach Golf Club
Abu Dhabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*