Jetzt ist es an der Zeit, den Golfbag auszuleeren und sich um die Pflege der Handschuhe zu kümmern. Schließlich wollen wir im Frühjahr damit gleich wieder in die neue Saison starten. Die Handschuhe gehören zu den pflegeleichtesten Teilen in unserem Bag. Deshalb sollten wir ihnen die kleine Aufmerksamkeit gönnen, die sie brauchen.

02.01 Aktionen 728x90

Winteruhe: Golf-Handschuhe richtig pflegen

Golf-Handschuhe sind entweder aus speziell bearbeitetem Cabretta-Leder oder aus Synthetik. Cabretta-Leder kann dünner als die Synthetik-Kollegen verarbeitet werden und vermittelt dadurch ein besseres Tragegefühl und mehr „Gripp“ am Griff. Synthetik wird meist für Allwetter-Handschuhe eingesetzt und spielt seine Stärke beim Regen aus.

In der Pflege über den Winter sind beide gleich anspruchslos: Einfach glattziehen und in einem warmen, trockenen Raum aufbewahren. Weder in den Heizungskeller noch auf die Heizung legen, diese Hitze ist zu groß und würde jeden Handschuh unwiderruflich austrocknen.

In das Reich das Fabeln gehören sogenannten „Handschuhspanner“, die angeboten werden. Sie sind gänzlich unnötig.

Golfhandschuhe

Weathersof für Damen von FootJoy

Titelbild:

golfhandschue

PermaSoft Hero von Titleist.

Tchibo Kategorie Sport