Glanzvoller Auftritt des Teams Europa bei Opening Ceremony

Opening Ceremony Solheim Cup 2013 © Trish Jones
Opening Ceremony Solheim Cup 2013 © Trish Jones

Spätestens bei der Solheim Cup Opening Ceremony am 17. September, wenn sich die 12 besten Europäerinnen und die 12 besten Amerikanerinnen im Golf Club St. Leon-Rot auf der Bühne gegenüber stehen, wird diese Frage im Mittelpunkt stehen: Wer hat das schönste Outfit bei der glanzvollen Eröffnungsfeier an? Team Europa oder Team USA?

Team Europa wird für die Opening Ceremony von Engelhorn eingekleidet

Team Europa setzt auf das Traditionsunternehmen engelhorn, um diese Frage zu beantworten: Als offizieller Ausstatter des Solheim Cup 2015 wird das Mannheimer Modehaus die europäischen Spielerinnen bei den Feierlichkeiten, wie Eröffnungszeremonie, Abschlussfeier und Gala-Dinner, einkleiden. Erste Gespräche mit der europäischen Kapitänin, Carin Koch, hinsichtlich Stoffauswahl, Stil und Farben haben bereits stattgefunden. Der Tradition des Turniers folgend, werden die Kreationen jedoch bis zum Start des Turniers geheim gehalten, während die Outfits für die Matches an den einzelnen Spieltagen seit langem bekannt sind.

Mannheimer Traditionsunternehmen im Zentrum der Stadt

Das Einzelhandels-Unternehmen für Mode und Sportartikel prägt seit 1890 das Gesicht der Mannheimer Innenstadt. Mit über 41.000 Quadratmetern Verkaufsfläche gehört es zu den großen Einkaufsadressen in Deutschland: Neben engelhorn Mode im Quadrat – dem Herzstück des Unternehmens – ergänzen die Häuser acc/es für Accessoires, das junge trendhouse sowie das große Sporthaus engelhorn sports das traditionelle Modehaus. Das vielfältige Angebot in der Mannheimer Innenstadt wird abgerundet durch ein exklusives Haus für Dessous & Wäsche sowie ein Strumpfhaus, einen Tommy Hilfiger-Shop und ein Boss Haus. Zudem betreibt engelhorn im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum active town und am Frankfurter Flughafen einen Shop mit internationalen Designer-Marken. Darüber hinaus finden Kunden über 50.000 Artikel aus Mode und Sport im e-Shop unter www.engelhorn.de. Seit November 2014 ist engelhorn nicht nur in der Mode-, sondern auch in der Gourmetwelt bekannt: Das Restaurant Opus V, im 6. Stock des Modehauses gelegen, erhielt mit Küchenchef Tristan Brandt und seinem Team den begehrten Michelin-Stern. Drei weitere Restaurants, le Corange, Faces und Dachgarten ergänzen das attraktive Restaurant-Angebot.

„Wir freuen uns sehr, dass es dem renommierten Golf Club St. Leon-Rot gelungen ist, diesen bedeutsamen internationalen Golf-Cup in unsere Region zu holen und wünschen spannende Wettbewerbe bei diesem herausragenden Event“, hebt Fabian Engelhorn, Geschäftsführender Gesellschaft der Engelhorn KGaA hervor. „Und da es zwar um das Sportliche auf dem Platz geht, aber die Damen auch den modischen Auftritt außerhalb des Courses genießen sollen, bietet sich natürlich engelhorn als Unterstützer an.“

„Die Rivalität zwischen beiden Kontinenten – Europa und USA – um die es beim Solheim Cup geht, widerspiegelt sich auch in der Kleidung“, sagte Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot. „Die Spielerinnen treten als Team einheitlich auf und stehen mehrere Tage im Rampenlicht, da ist es natürlich extrem wichtig, einen Partner zu haben, der sich der Bedeutung des Auftretens bewusst ist. Wir sind besonders stolz darauf, dass die Wahl mit dem Modehaus engelhorn auf ein traditionsreiches und innovatives Familienunternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar gefallen ist.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*