Michelle Wie und der Racerback

Michelle Wie am ersten Tag bei der Ana Inspiration.
Michelle Wie am ersten Tag bei der Ana Inspiration. © LGPA

Michelle Wie ist immer für eine modische Überraschung auf dem Golfplatz gut. Sportartikelhersteller Nike folgt ihr das gerne und so überraschte die bei der diesjährigen Ana Inspiration mit einem neuen Racerback-Polo.

Racerback-Shirts kommen ursprünglich aus dem Laufbereich und erfreuen sich bei den Tennisdamen großer Beliebtheit. Nun hat Nike für seine Spitzensportlerin die Racerbacks in das Outfit für das erste Majors der Damen, der Ana Inspiration, gepackt.

02.01 Aktionen 728x90

Hier kommt das vollständige Video der LPGA:

Am ersten Turniertag war es entsprechend kühl und Michelle Wie zog Leggins, bzw. Golftights unter den Rock an. Auch für das Racerback-Polo war es zu frisch und so zog Wie unter das Top ein langärmeligen Unterzieher in Weiß an.

Erst am dritten Turniertag war es sonnig und warm genug, dass wir Michelle Wie im weißen Racerback-Polo auf der Runde sehen konnten.

Das Outfit für den ersten Turniertag
Am zweiten Turniertag in Grau mit einem grünem Racerback-Polo
Dieses Outfit war für den Samstag vorgesehen
Und das Outfit für den Finaltag

Eine Antwort auf „Michelle Wie und der Racerback“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*