Spielerportrait: Sandra Gal

2017 sind sieben deutsche Damen für die Profitour der Ladies European Tour qualifiziert. Olivia Cowan, Isi Gabsa, Sandra Gal, Nina Holleder, Ann-Kathrin Lindner, Karolin Lampert, Caroline Masson haben dieses Jahr die Spielberechtigung. In loser Folge stellen wir alle Spielerinnen vor.

Sandra Gal

Geboren am 09.05.1985 in Düsseldorf
Wohnt in Orlando, Florida
Spielberechtigung 2017 LPGA  und Ladies European Tour
Golf-Karriere: Begann als Sechsjährige zu spielen, wurde Pro 1.1.2008
Sponsoren  Callaway
Lieblings-Golfclub: keine Angabe
Golfer, den sie am meisten bewundert: keine Angabe

Ihr größter Erfolg ist bisher der Sieg bei der KIA Classic in 2011, 2008 und 2015 war sie im Team Europa des Solheim Cups. Im August 2016 trat sie für Deutschland bei den olympischen Spielen an. 2016 trat sie beim ISPS Handa European Masters in Düsseldorf an und wurde geteilte Dritte.

02.01 Aktionen 728x90

 

Alle Bilder: © Trish Jones

9 Antworten auf „Spielerportrait: Sandra Gal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*