Update: 29.07.2018:

Nun hat es doch nicht ganz gereicht: Um einen Schlag blieb Bernhard Langer (67,69,73,68) hinter der Sieger Miguel Angel Jiménez (68, 67, 72,69) zurück. Der Spanier freute sich riesig, führte er doch seinen Sieg auf die Inspiration durch sein Vorbild Seve Ballesteros zurück. Vor 34 Jahren gewann ebenfalls auf dem Old Course Seve Ballesteros die Senior Open. Bernhard Langer spielte am Finaltag eine fantastische 68er-Runde, doch es reichte nicht für den Sieg. Jiménez versenkte an der 17 einen 12-Footer-Putt und sicherte damit seinen Sieg. Ihm reichte ein Par auf der 18, während Seve Ballesteros 1984 mit einem Birdie sich dem Stechen

02.01 Aktionen 728x90

“Der Putt an der 17 war sehr wichtig, um meinen Vorsprung zu halten. Es war wunderbar, auf der 18. Spielbahn zu gehen und zu wissen, das Einzige was ich jetzt tun muss, ist gerade zu bleiben und zwei Putts zu machen, ” so Miguel Angel Jiménez.

Turnier-Update  Senior Open 2018 vom 27.07.2018:

Es sieht gut aus für Bernhard Langer (67,69) bei der Senior Open in St Andrews, Schottland. Nach zwei gespielten Runden liegt er mit  nur einen Schlag (136 Schlägen) hinter dem Spitzen-Duo Miguel Angel Jiménez (68,67) und Stephen Ames (66,69).

Vorschau vom 25.07.2018

Nach seinem 25. Platz bei der 147. The Open im schottischen Carnoustie bereitet sich Ausnahmegolfer Bernhard Langer nun auf die The Senior Open presented by Rolex vor. Sie findet vom 26. bis 29. Juli 2018 in St. Andrews auf dem The Old Course statt.

Der zweifache Masters-Seiger, der nächstes Monat 61 Jahre alt wird, peilt seinen 11. Senior Mastertitel an, nachdem er im letzten Jahr den 10. Titel bei der Senior Open in Royal Rothcawl erreicht hat, und somit der erste Golfer ist, dem dies gelang.

Sollte ihm ein Sieg gelingen, würde er Gary Player und Tom Watson überholen und wäre der erste Spieler, der die The Senior Open viermal gewonnen hat. Die Senior Open wird zum ersten Mal in ihrer 32-jährigen Geschichte auf dem The Old Course ausgetragen und natürlich kann es Langer kaum erwarten, auf diesem geschichtsträchtigen Platz diesen Rekord aufzustellen.

Es ist immer phantastisch zum The Old Course zu kommen. Es kann jedes Mal das letzte Mal gewesen sein, in unserem Alter weiß man das nie, so Bernhard Langer.

Es war großartig, in Carnoustie zu spielen und nun, eine Woche später, den The Old Course, das passt perfekt. Ich liebe Linksplätze und diese Championship-Plätze. Es ist toll, hier zu sein, das Wetter ist perfekt und der Platz sieht phänomenal aus.

Langer hatte sich letztes Jahr mit seinem Sieg bei der Senior Open für die The Open in Carnoustie in diesem Jahr qualifiziert. Er ist überzeugt davon, dass es keine bessere Vorbereitung für das kommende Turnier auf dem The Old Course gibt.

 

Bernhard Langer hat zweimal das Green Jacket gewonnen, 42 European Tour-Siege und über 38 Siege auf der Staysure Tour erreicht.

 

Über die The Senior Open: 

Bernhard Langer ist einer der 38 früheren Ryder Cup Spieler, 20 Major Sieger und 23 Senior Major Sieger, die in St. Andrews aufteen. Mit am Start werden sein Sir Nick Faldo, Tom Lehmann, Colin Montgomery, Tom Watson und Ian Woosnam.

2019 wird die The Senior Open zum ersten Mal im GC Royal Lytham & St Annes ausgetragen. Die Senior Open wurde zum ersten Mal 1987 in Turnberry in Ayrshire (Schottland) ausgetragen. 2018 wurde die Tour in Staysure umbenannt.

 

 
02.01 Aktionen 728x90