Schläger 2017: PING G LE für Damen

G Le (Ladies Edition) Family heißt die neue Produktlinie für Damen, die PING speziell für Frauen konstruiert hat, und dabei auf eine perfekte Kombination aus leistungssteigernden Innovationen und besonderer Ästhetik setzt.

Genau wie bei der G-Serie für Männer werden auch hier alle Technologien des Unternehmens genutzt, die im Golfmarkt führend sind, damit Damen besser spielen, ihren Score verbessern und mehr Spaß am Spiel haben. Die Kollektion, die aus einem neuen Driver, verschiedenen Puttern, Eisen und Hölzern bzw. Hybriden besteht, fällt außerdem durch die dunkelblau-türkise Farbgebung auf.

Der neue G Le Driver

G Le Damen-Driver

Dieser Driver wurde speziell für Damen entworfen. Hier wird eine dünnere T9S Schlagfläche verwendet, die vor allem Spielerinnen mit niedriger Schwunggeschwindigkeit anspricht, für höhere Ballgeschwindigkeiten und damit mehr Länge sorgt und außerdem einen optimalen Abflugwinkel und Spin ermöglicht. Der 460 cm³ große Titanium-Schlägerkopf bringt die für PING typischen Turbulatoren in der Schlagflächenkrone und die Vortec Technologie mit, die für verbesserte Aerodynamik und maximale Schlägerkopfgeschwindigkeit sorgen. Ebenso wie beim Erfolgsmodell G sorgt auch hier die Dragonfly-Technologie für eine bessere Positionierung des Schwerpunkts, mehr Fehlerverzeihbarkeit und Konstanz, während ein leichteres Schwunggewicht einen insgesamt konstant geraden Ballflug gewährleistet.

·         Loft 11,5 Grad (5 Loft-Varianten: Standard, +0.6º, +1º, -0.6º, und -1º)
·         Standard Graphitschäfte: PING ULT 230 (Lite, Ultra Lite)
·         Standard Länge: 44.75″, Standard Schwunggewicht: C4, Schlägerkopfgewicht/Größe: 192g, 460cc
·         Vk.: €389

G Le Fairwayholz Nr. 5

G Le Damen Fairwayhölzer

Die G Le Damenfairwayhölzer sorgen dafür, dass der Ball schnell an Höhe gewinnt. Sie sind mit einer dünnen CarTech 455 Schlagfläche und einer dünnen Schlägerkopfkrone ausgerüstet. Beides führt zu einer Maximierung der Ballgeschwindigkeit und hohem MOI für mehr Länge und Fehlerverzeihbarkeit sowohl bei Schlägen vom Tee als auch vom Boden.

 ·         Erhältlich Holz 3 (19.0º), 5 (22.5º), 7 (26.0º) und 9 (30.0º)
·         Standard-Graphitschäfte: PING ULT 230 (Lite; Ultra Lite)
·         Vk.: €225

G Le Damen Hybrid/Eisenset

Die neuen G Le Eisen aus  17-4 Stainless Stahl wurden technologisch für langsame Schwunggeschwindigkeiten optimiert.  Sie weisen die COR-Eye Technologie auf, wodurch eine elf Prozent dünnere Schlagfläche möglich wurde, die für einen höheren Abflugwinkel und mehr Schlaglänge sorgt. Eine verstärkte Gewichtsverlagerung an die Ränder gewährleistet eine 19 % höhere Verdichtung als bei den früheren Rhapsody Eisen. Gleichzeitig sorgt das geringere Schwunggewicht dafür, dass der Schläger im Treffmoment square steht und damit die Genauigkeit verbessert wird. Genau wie bei den Fairwayhölzern weisen auch die G Le Hybriden die dünne CarTech 455 Schlagfläche auf, die für einen höheren Abflugwinkel, mehr Ballgeschwindigkeit und mehr Länge sorgt.

·         Eisen 5-9, PW, UW, SW
·         Hybriden 4H (22.0º), 5H (26.0º), 6H (30.0º)
·         Standard-Graphitschäfte: PING ULT 230 Eisen: (Lite, Ultra Lite) Hybriden: (Lite, Ultra Lite)
·         Vk.:  €132  pro Eisen/Hybrid (Hybriden sind zu diesem Preis nur erhältlich, wenn sie als Teil eines Sets mit mindestens
fünf Eisen gekauft werden). Vk für einzeln gekaufte Hybriden:  
€195 

G Le Damen Putter

Die drei neuen Modelle weisen alle True Roll Technologie auf und haben Schlagflächenmuster mit unterschiedlicher Tiefe, die dafür sorgen, dass auch bei nicht optimalem Treffen die Distanzkontrolle und Konstanz verbessert wird. Caru (Leichter Bogen, Blade) und Arna (Leichter Bogen, Mid-Mallet) haben einen Schlägerkopfhals in einem eher fließenden Stil, der optisch besser wirkt und das Ansprechen erleichtert. Oslo dagegen (Leichter Bogen oder Gerade, Mallet) wird komplett aus einem Aluminium hergestellt, das auch in der Weltraumtechnologie Verwendung findet. Die geometrischen Zielhilfen sorgen dafür, dass der Ball beim Ansprechen wie eingerahmt wirkt.  

 Caru
·         Blade Design mit Gold Nickel Finish
·         345g
·         Schwungtyp Leichter Bogen; Liewinkel +/- 4º
·         Vk.: €209

Arna
·         Mid-Mallet Design mit Gold Nickel Finish
·         355g
·         Schwungtyp Leichter Bogen; Liewinkel +/- 4º
·         Vk.: €209

Oslo
·         Mallet Design mit X Finish
·         365g
·         Schwungtyp Gerade oder Leichter Bogen; Liewinkel +/- 4º
·         Vk.: 279

 Produkte der neuen G Le Family Serie können ab sofort bei allen PING autorisierten Händlern bestellt werden.
Quelle: PING.com

Damenschläger für Anfänger

Damenschläger Anfänger
Für Anfänger sind die richtigen Golfschläger besonders wichtig. Foto aufgenommen in Marokko mit einer Olympus PEN E-PL7

Oft beginnen Frauen Golf zu lernen und nehmen die alten oder gebrauchte Schläger, vorzugsweise von Herren aus dem Familien- oder Bekanntenkreis. Das mag zwar auf ein ersten Blick eine gute Lösung sein, ist aber der falsche Weg, um Freude am Golfsport zu finden und vor allem noch wichtiger, den Sport richtig zu erlernen.

Warum sind Damenschläger für Anfänger so wichtig?

Für Anfänger stellt sich immer die Frage, was ist an Damenschlägern anders und merke ich als Anfänger den Unterschied. Dies kann man nur mit einem klaren Ja beantworten. Der größte Unterschied ist, dass Damenschläger weichere Schäfte haben. Dies ist besonders bei Anfängern wichtig, weil sie den Ball noch nicht so perfekt treffen und die Rückmeldung über einen harten Schaft sehr schmerzhaft sein kann. Bessere Spieler können eher mit falschen Schäften zurecht kommen, weil sie einen stabilen Schwung haben und dieses beurteilen können. Doch für Anfänger ist dies schlichtweg nicht möglich.

Damenschläger sind auch etwas kürzer, weil Frauen meist auch etwas kleiner als die Herren sind. Trotzdem sind auch für Frauen reguläre Herrensätze nicht angesagt. Wer als Frau sehr groß ist und längere Schäfte braucht, sollte auf einen Satz mit Seniors-Schäften zurückgreifen. Diese Schäfte sind weicher, aber genau so lang wie bei den Herrensätzen.

Wir haben hier ein paar Golfsets für Damen zusammengestellt, die sich preislich im Rahmen bewegen. Ein Golfset mit Bag und einer kleineren Auswahl ist für den Anfang immer vernünftig. Auch muss es nicht das aktuelle Modell dieser Saison sein, ein Vorjahrsmodell tut es für den Anfang und die nächsten paar Jahre.

Gems Damen Komplettset von Callaway,  299,90 Euro bei All4golf.de

Ein leicht zu spielendes Set ist das Callaway Gem Set mit einem ansprechenden Cart-Bag und

  • Driver 13,5°
  • ein Holz 3 – 17°
  • ein Hybrid 5 – 26°,
  • Eisen 7
  •  Wedges(PW 45° und SW 56°),
  • Putter

 

 

 

 

 

 

 

Komplettset Solaire von Callaway, 399,90 Euro bei All4golf.de

Das  8-teiligeKomplettset Solaire von Callaway ist ein Anfängersatz mit sieben Schlägern, der höhere Ansprüche erfüllt. Die leistungsstarken Schläger sind extrem fehlerverzeihend. Die Schläger wurden konstruiert mit einem besonders hohen Trägheitsmoment. Gewichte in den Eisen sorgen für eine größtmögliche Fehlerverzeihung, machen die Eisen leicht spielbar in allen Lagen auf dem Platz und räumen trotzdem einen hohen und weiten Ballflug ein. Der Driver hat eine dünne, leistungsstarke Schlagfläche, die mit der Gewichtung im hinteren Bereich des Kopfes überaus konstante, lange Schläge erzeugt, auch bei nicht mittig getroffenen Bällen. Der Odyssey Putter ist ein sehr hochwertiger Putter, der auch nach dem Anfängerstadium noch weitergespielt werden kann. Das geräumige Cartbag hat acht Fächer, davon ein Kühlfach für Getränke und eine abnehmbare Geldbörse.

  • Driver,
  • Holz 3,
  • Hybrid 5,
  • Eisen 7,
  • PW,
  • SW
  • Putter

 

 

Individuell zusammenstellbare Anfängersets

Driver, Holz 3 und Hybride H5 aus der Max-Serie von Cobra Golf.
Driver, Holz 3 und Hybride H5 aus der Max-Serie von Cobra Golf.

Im Januar 2016 konnten wir den die Max-Schläger von Cobra in Orlando, Florida testen und das Ergebnis lesen Sie im ausführlichen Testbericht über die neuen Max-Schläger von Cobra Golf. Von Handicap 54 bis zu 20 wird die Max-Serie empfohlen.

Der COBRA® MAX Driver ist der längste, am leichtesten zu spielende Driver von Cobra, dessen Aufbau hilf, ohne Anstrengung einen hohen Abflugwinkel und einen geraden Ballflug zu erzeugen. Eine große Ansprechfläche, bei niedrigem

Der COBRA® MAX Driver für 269 Euro bei Golfhouse.de zu bestellen.
Schlägerkopfprofil- 460-cc mit einem dünnen, leicht geöffneten Schlägerblatt hilft Golfspielern mit niedrigen Schwunggeschwindigkeiten, konstanteres Golf zu spielen. Der Cobra Hybrid MAX steht für höchste Fehlerverzeihung und leichte Spielbarkeit (Handicap Empfehlung: 20-54). Die Schlagfläche fällt noch dünner aus und ist mit der Speed Channel Technologie ausgestattet, die auch bei unpräzisen Schlägen konstant weite Ballflüge und hohe Geschwindigkeiten ermöglicht.

Die Hybriden aus der Schlägerserie Max von Cobra, für 159 Euro bei all4golf.de zu bestellen.

Der sehr tiefe Gewichtsschwerpunkt sorgt auch bei niedriger Schlägerkopfgeschwindigkeit für einen hohen Abflugwinkel, der mehr Weite, Kontrolle und Fehlertoleranz gewährleistet. Die Anti-Slice-Technologie sorgt durch das Offset Hosel für einen geraden Treffmoment und eine stabile, hohe Flugkurve.

Ladies only: Kalea von TaylorMade

#Kalea Drivere
Damen-Driver

Das ist eine Neuerung die uns unendlich freut: Der Schlägerhersteller TaylorMade Golf bringt Damenschläger auf den Markt. Mit dem Damensatz Kalea bietet einer der ganz großen Schlägerhersteller nun auch ein passenden Produkt für Frauen.

GolfWomen.de wird den Damensatz im Januar 2016 bei der PGA-Show in Orlando, Fl testen und der Printausgabe GolfWomen 02/2016 vom Mai 2016 einen ausführlichen Testbericht veröffentlichen.

Kalea- speziell für Damen konzipiert

image010Die neue Serie bietet

  • optimierte Loft-Optionen
  • eine tiefe Schwerpunktanordnung weit hinten im Schlägerkopf
  • Sohlen mit Slot-Technologie
  • Kalea SlimTech-Schäfte mit schmalerem Tip-Durchmesser, die den Steigungswinkel im Treffmoment verbessern.



02.01 Aktionen 728x90

Alle Kalea-Golfschläger sind für mehr Länge und einen höheren Ballflug ausgelegt. Erreicht wird dies mit einzigartigen Leistungsmerkmalen, die ideale Voraussetzungen für maximale Performance bei geringeren Schwunggeschwindigkeiten schaffen. Für den Wechsel zwischen verschiedenen Schlägertypen wurde auf einen besonders sanften Übergang großen Wert gelegt: Lofts, Längen und Kopfformen sind so gewählt, dass sich jeder Golfschläger im Satz wunderbar leicht spielen lässt. Kurz gesamt: Kalea vereint ein attraktives Premium-Design mit intelligenter Produkttechnologie speziell für die Anforderungen von Golferinnen.

#Kalea
Holz 3

Klar, dass die Schäfte und Schlägerköpfe in tollen Farben lackiert sind, so macht Golf Spaß.

Zur Kalea-Familie gehören insgesamt 13 Golfschläger: Driver, Fairwayhölzer 3, 5 und 7, Rescues 4 und 5, Übergangseisen, Eisen 8 und 9, Pitching Wedge, Sand Wedge und Putter. Separat ist auch ein Kalea Cartbag erhältlich. Angeboten werden drei Schlägersätze: 10-teilig (D, 3F, 4R, 5R, 6T, 7T, 8i – SW), 8-teilig (4R, 5R, 6T, 7T, 8i – SW) und 6-teilig (6T, 7T, 8i – SW). Jeder Golfschläger ist auch einzeln erhältlich. Gleiches gilt für den Putter und das Bag.

02.01 Aktionen 728x90

Ergänzend zu den neuen Golfschlägern wird TaylorMade auch spezielle Golfbälle für Damen auf den Markt bringen. Angekündigt ist ein 2-piece Golfball mit weicher Schale und geringer Kompression, der seine optimale Leistung gemeinsam mit den Kalea-Golfschlägern entfaltet. Wir sind gespannt auf diesem Ball und erwarten seine Vorstellung ebenfalls auf der PGA-Show in Orlando, Fl.

„Wir haben im letzten Jahrzehnt viel über die Produkt-Performance gelernt – vor allem wie wichtig die richtige Ausrüstung für schnellere Schwunggeschwindigkeiten ist“, erklärt Tomo Bystedt, Director der Produktentwicklung. „Bei der Kalea-Familie konnten wir jetzt unser gesamtes Wissen zu geringeren Schwunggeschwindigkeiten einbringen und ein Produkt schaffen, das Golferinnen deutlich mehr Leistung auf dem Platz ermöglicht. Wenn ich jetzt das Ergebnis sehe, kann ich nur sagen: Besser kann man es nicht machen.“

Preise und Verfügbarkeiten der Kalea Schläger

#Kalea
Rescue 4 von TaylorMade

Mit Verkaufsstart am 4. Dezember 2015 werden die Kalea Eisen im 6-teiligen Set für €749 erhältlich sein. Wir werden Sie an dieser Stelle über den Verkauf in Deutschland informieren.

  • Driver: 369 €
  • Fairwayhölzer 259 €
  • Rescues 229 €
  • Putter 149 €
  • Bag 189  €
  • Die ebenfalls am 4. Dezember erscheinenden Golfbälle haben einen VK von € 25 für das Dutzend.

Mehr Informationen auf:  TaylorMadeGolf.com.