Muirfield verweigert Frauen die Aufnahme

#Muirfield
Muirfield Golf Club
Muirfield Golf Club

Erneut sorgte der private Golfclub Muirfield in East Lothian, Schlagzeilen. Bisher war der Club nur männlichen Mitgliedern zugänglich. Seit 192 wurde insgesamt 16mal die Open Championship auf diesem Platz, zirka 60 Kilometer östlich von Edinburg, ausgetragen, zuletzt 2013. Damit ist nun vorerst Schluss, denn der R&A hatte bemängelt, dass der Club sich Frauen öffnen müsse, wenn er weiterhin Austragungsort der Open Championship sein will. Dazu musste die Vereinssatzung geändert werden, die Abstimmung verlief unter größter Aufmerksamkeit der Golfcommunity. Ein sehr schönes Argument eines englischen Journalisten war, dass die Herren in Muirfield bestimmt Söhne und auch Töchter haben und wie sie es den Töchtern erklären würden, dass ihnen die Erholung in diesem Club versagt sei, während der Bruder in diesem Club spielen darf.

Doch diese Argumente stimmten die Entscheidungsträger des altehrwürdigen Muirfeld Golfclubs nicht milder. Auch die Drohung des R&A, dass Muirfield keine weitere Open Championship mehr zu Gast haben werde, zog nicht. Die 2/3-Mehrheit kam nicht zustande und der Antrag wurde abgelehnt.

Die notwendige 2/3-Mehrheit wurde nicht erreicht und die Herren bleiben auch künftig in diesem privaten Club unter sich. Erfreulicherweise zog der R&A jetzt die Reißleine und versagte dem Club, der in vielen englischen Medien als Dinosaurier bezeichnet wurde, die weitere Austragung einer Open Championship. Schön ist, dass sich viele englische Sportjournalisten ganz klar von Muirfeld abgrenzen:

Mehr über dieses Thema: TheTelegraph