7 deutsche Spielerinnen bei der Lacoste Ladies Open

Lacoste Ladies Open
Trish Johnson bei der Lacoste Ladies Open 2015. ©Tristan Jones

Neben den beiden Spielerinnen Dame Laura Davis und Trish Johnson treten weitere 148 Spielerinnen bei der Lacoste Ladies Open de France an. Sie wird vom 6. bis 9. Oktober 2016 im GC Golf de Chantaco in Saint-Jean-de-Luz im Baskenland ausgetragen. Zum 26. Mal wird dieses Turnier vom Französischen Golfverband veranstaltet, das das Gegenstück zur Alstom Open de France ist. Die Spielerinnen kämpfen beim 13. der 19. Turniere der Ladies European Tour um eine Siebprämie in Höhe von 250.000 Euro.

2015 gewann die Französin Céline Herbin

Vorjahressiegerin Céline Herbin freut sich, ihren Titel zu verteidigen. Die 33-Jährige startete nach dem Sieg so richtig durch.

„2016 war ein sehr erfolgreiches Jahr für mich, ich habe es geschafft, die volle Spielberechtigung für die LPGA-Tour in den USA zu bekommen. So starte ich gelassen und stolz, mein Ziel für diese Saison erreicht zu haben. Ich werde einhundert Prozent geben meine Trophäe zu verteidigen,“ so die Spielerin. 

Lacoste Ladies Open
Sie kann Ihren Sieg …
... noch kaum glauben: Céline Herbin
… noch kaum glauben: Céline Herbin

Sieben deutsche  Spielerinnen am Start bei der Lacoste Ladies Open

Lacoste Ladies Open
Leigh Whittaker bei der Lacoste Ladies Open de France 2015. © Tristan Jones

Unter den 150 angemeldeten Spielerinnen treten von unseren Damen an:

Nina Holleder
Anka Lindner
Olivia Cowan
Karolin Lampert
Letizia Ras-Anderica
Leigh Whittaker
Chiara Mertens

 

 

Mehr Informationen unter opendefrancefeminin.fr

Alle Bilder dieses Beitrags: Tristan Jones