Fakten Ryder Cup

Ryder Cup 2018

Der Ryder Cup wurde im Jahr 1927 etabliert und nach dem britischen Geschäftsmann Samuel Ryder benannt, der die Trophäe für diesen, im Zwei-Jahres-Abstand stattfindenden Nationenvergleich stellte. Damals traten noch Amerika und Großbritannien zusammen mit Irland gegeneinander an.

„Fakten Ryder Cup“ weiterlesen