Sie beenden den Reigen der Golfmesse 2018. Der Umzug der “Münchner Golftage” vom M.O.C. auf das Messegelände in München-Riem hat sich mehr als gelohnt!

Insgesamt 135.000 Besucher profitierten von dem günstigen Gemeinschaftsticket, das den Zutritt zur parallel stattfindenden Reise- und Freizeitmesse f.re.e. sowie den Münchener Autotagen ermöglichte. Dank des erfolgreichen Gemeinschaftsprojekts und durch das Zusammenlegen der Veranstaltungen konnte ein Besucherplus von 13.000 Menschen im Vergleich zum Vorjahr verbuchen.

Marktplatz für Golf-Reisen und Golf-Ausrüstung: Die Golftage München. © Frank Fröhlinger

In 2018 finden die Golftage München bereits zum neunten Mal statt. Golfbegeisterte Besucher haben hier die Möglichkeit sich vom 23. bis 25. Februar 2018 rund um den Golfsport zu informieren. Golfexperten bieten wiedermal spannende Themen und geben Tipps und Tricks, um das Golfwissen der Besucher zu erweitern. Golfdestinationen im In- und Ausland laden die Besucher auf eine Entdeckungstour ein. Ob gestandener Golfer oder Neuling – auf den Golftagen findet jeder ein Ziel für einen schönen Golfurlaub.

Aktionen auf den Eventflächen

Die Eventflächen haben wieder einmal echte Highlights zu bieten und laden jede Golf-Generation zum Mitmachen ein. Wie immer gibt es viele attraktive Golfpreise zu gewinnen. Durch das Gemeinschaftsticket haben Besucher der “Golftage München”, der Freizeitmesse “f.re.e” und der “Münchner Autotage” freien Zugang zu allen Messen. Die Golftage München sind wieder in Halle C3 am Eingang Nord zu finden und sind durch den Shuttle-Service am Eingang Ost, oder durch die Hallen der f.re.e. Erreichbar.

Quelle: www.golftage-münchen.com

 
02.01 Aktionen 728x90