Herman-van-Veen-Cup im Posthotel Achenkirch

Zum ersten Mal richtete das Posthotel Achenkirch ein Charity-Turnier auf dem hauseigenen Golfplatz aus.

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2024 fand das Charity Golf Turnier zugunsten der Herman van Veen-Stiftung Deutschland aus. Die Stiftung kümmert sich um die Talentförderung von Kindern und Jugendlichen.

Das Turnier wurde auf dem hoteleigenen „Alpengolf“ Panorama Golfplatz des Fünf-Sterne-Hotels ausgetragen und neben einer Vielzahl von Hotelgästen schlugen auch von einer Reihe prominenter Golfer ab.

Für den Charity Golf Cup eignetder Alpengolf Platze ideal, der offiziell zu „Austrias finest 18 Courses“ zählt.
© Posthotel_Achenkirch_Jenni_Koller

Mit dabei waren die Fußball Legenden Sepp Maier und Franz „Bulle“ Roth sowe die Speerwurf Weltmeisterin und mehrfache Sportlerin des Jahres, Steffi Nerius . AuchTV Moderator Max Schautzer sowie der Vorstandsvorsitzenden der Herman van Veen Stiftung, Hans-Werner Neske zog es an den Tiroler Achensee.

11.000 Euro für die Herman van Veen Stiftung

Neben einem Private Dinner mit allen Prominenten am Vorabend des Turniers schloss das Turnier mit einem Gala-Abend mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm am Samstag Abend ab.

Samt Tombola und Versteigerungen wurde insgesamt eine Spendensumme von rund 11.000 Euro erzielt.

© Posthotel_Achenkirch

Jens Bernitzky verlässt das Posthoel Achenkirch

Gleichzeitig diente der Galaabend als Abschiedsveranstaltung des scheidenden Hoteldirektor Jens Bernitzky seinen Gästen gegenüber. Der Abend des 1. Juni war sein letzter Arbeitstag, da er sich aus familiären Gründen entschloss, wieder nach Deutschland zu gehen, um einen Familienangehörigen zu pflegen.

Über die Herman van Veen Stiftung

Die Herman van Veen-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche weltweit in ihrer Entwicklung zu fördern, um Talente und individuelle Begabungen langfristig zu unterstützen. Gegründet im Jahr 2003 von Künstler und Sänger Herman van Veen, liegen der Stiftung insbesondere körperlich, geistig und psychisch-sozial beeinträchtigte Kinder am Herzen.

Über das Posthotel Achenkirch

Trotz seiner Ausrichtung als „Adults only“-Hotel legt das Posthotel Achenkirch seit 2023 großen Wert auf die Unterstützung der Ziele der Herman van Veen Stiftung. Für den Charity Golf Cup eignete sich das Fünf-Sterne-Haus ideal aufgrund seines Alpengolf Platzes, der offiziell zu „Austrias finest 18 Courses“ zählt.

Sich auspowern und neue Kraft tanken können Gäste beim umfassenden Sportangebot des Hotels: Ob Begegnungen mit dem Pferd durch die Lipizzaner der privaten Zucht des Hauses, mit den Indoor und Outdoor Tennis und Squashanlagen, geräumigen Fitnessräumen oder die umliegende Natur beim Wandern und Fahrradfahren rund um den Achensee erkunden. Im Anschluss bietet die 7.000 Quadratmeter große Wasser- und Saunawelt Entspannung und Ruhe.

Text: PR Posthotel Achenkirch
redigiert von C. Bruckner
Alle Bilder: © Posthotel Achenkirch
Titelbild: © Posthotel Achenkirch

Jimenez wieder in München

Publikumsliebling Miguel Ángel Jiménez aus Spanien kommt erstmals seit 2013 wieder zur BMW International Open 2024 nach München.

Marcel Siem und Bernhard Langer freuen sich auf das freut sich auf Heimturnierund die vormaligen Turniersieger Thomas Bjørn (DEN), Danny Willett (ENG), Titelverteidiger Thriston Lawrence (RSA) sowie Thomas Pieters (BEL) schlagen beim Turnierjubiläum ab.

„Jimenez wieder in München“ weiterlesen

Live-Stream für das Amundi German Masters

Live-Stream und spektakuläres Locator-Tool
Das Amundi German Masters powered by VcG via Livetream

ist für alle, die es nicht auf die Turnieranlage schaffen.

Der Livestream der LET ist auf Youtube.com und wird von golf.de und welt.de ebenfalls übertragen.

Donnerstag, 16.05.2024 von 11 bis 14 Uhr
Freitag, 17.05.2024 von 11 bis 14 Uhr
Samstag, 18.05.2024 von 12 bis 15 Uhr
Sonntag, 19.05.2024 von 12 bis 15 Uhr.

Amundi German Masters
Sandra Gal

Leaderboard und interaktive Karte der Spielbahnen

Ein besonderes Online-Feature bietet darüber hinaus die Möglichkeit, neben der Ansicht des klassischen Leaderboards über eine Event-Karte die Spielerinnen während der Turnierrunden auf den einzelnen Bahnen zu verfolgen und ihre Ergebnisse einzusehen.

Zudem sind alle wichtigen Orte auf der Anlage gekennzeichnet und die wichtigsten Daten zu den einzelnen Löchern hinterlegt. Das Tool ist über folgenden Link erreichbar: https://agm2024.letgolf.live

Amundi German Masters
Alexandra Försterling © Foehlinger/UCOM

Text: Amundi German Masters
Alle Bilder: © Foehlinger/UCOM

MCB Tour Championship auf Mauritius: Die Legenden des Golfsports bereiten sich auf das Saisonfinale vor

Vom 6. bis zum 10. Dezember 2023 tritt erneut eine Vielzahl der größten Golfsportler auf dem Legend Golf Course des Constance Belle Mare Plage auf Mauritius zur MCB Tour Championship an.

Beim Höhepunkt einer weiteren spannenden Legends Tour-Saison kämpfen Major-Sieger und Ryder Cup-Stars auf dem berühmten Legend Course um die John Jacobs Trophy und um einen Anteil am 1.000.000 Dollar hohen Preisgeld.

„MCB Tour Championship auf Mauritius: Die Legenden des Golfsports bereiten sich auf das Saisonfinale vor“ weiterlesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner